Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der AWO bietet Menschen ab 27 Jahren die Möglichkeit, sich in sozialen Einrichtungen zu engagieren und etwas für die Gesellschaft zu tun. Ein BFD bei der AWO ist auch eine Bildungs- und Orientierungszeit, in der Sie Neues wagen, sich persönlich und beruflich orientieren oder den (Wieder-)Einstieg ins Arbeitsleben finden können.

Der Bundesfreiwilligendienst...

... ist ein Freiwilligendienst für Männer und Frauen aller Generationen. Er soll jungen Menschen die Chance der Lebensorientierung und des Wissenserwerbs bieten. Ältere Menschen sollen über den Dienst ihre Erfahrungen und Kenntnisse einbringen können.

 

.... vermittelt soziale, ökologische, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen und stärkt das Verantwortungsbewusstsein für das Gemeinwohl.

 

... wird als überwiegend praktische Hilfstätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet. Tätigkeitsfelder der Bundesfreiwilligen sind die Unterstützung der Klienten bzw. Bewohner und des Personals, Betreuung und Beschäftigung, Grundpflege, Fahrdienst, hauswirtschaftliche und gärtnerische Tätigkeiten sowie Fahrdienst. Dabei bietet die AWO abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, in der Pflege oder Betreuung von Seniorinnen und Senioren, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Bildungsstätten. Eine aktuelle Datenbank mit unseren Einsatzstellen finden Sie hier

In aller Kürze

  • für alle Menschen ab 27 Jahre nach Erfüllung der Schulpflicht
  • Dauer: 6,12 oder 18 Monate
  • 21 - 40 Stunden wöchentlich
  • Taschengeld bis 390 Euro je nach wöchentlicher Einsatzzeit
  • Sozialversicherung durch die Einsatzstelle sowie Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • fachliche Begleitung in der Einsatzstelle und persönliche Betreuung durch den Träger
  • verpflichtende Teilnahme an den angebotenen Seminartagen (Anzahl je nach Dienstzeit)
  • Urlaubsanspruch von 27 Tagen bei einem Einsatz von 12 Monaten
Bei Fragen wenden Sie sich an:
Antje Grundmann-Otto
Bereichsleitung Freiwilligendienste | Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Telefon 0351 27289-516
Mobil 0151 12070378
Diana König
Bundesfreiwilligendienst (BFD) | Freiwilligendienst aller Generationen (FdaG)
Telefon 0351 27289-517
Florian Mindermann
Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Telefon 0351 27289-515
Mobil 0151 12070378

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu überprüfen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.